Wohnungsschnellsuche
Leipzig

Rohlands Hof: Lage & Umgebung

Nord- westlich vom Leipziger Stadtzentrum gelegen befindet sich der Stadtteil Möckern. Dieser ist im Süden durch die „Weiße Elster“ und eine herrliche Auenlandschaft, welche sich durch ganz Leipzig zieht, geprägt. Die Hauptschlagader des Viertels bildet die, in Ost-West- Richtung verlaufende, Georg- Schumann- Straße. In den vergangenen Jahren erfährt dieses Viertel einen Aufwärtstrend. Kontinuierlich werden die leer stehenden Gründerzeit Objekte und alten Fabriken der Nachkriegsjahre saniert und moderne, attraktive Wohnungen entstehen.

Das Objekt liegt in einer ruhigen Querstraße zur o.g. Georg- Schumann- Straße. Durch den Ausbau dieser Hauptverkehrsader im vergangenen Jahr ist die Anbindung an den ÖPNV, durch Bus, Tram oder S- Bahn hervorragend. Das Stadtzentrum ist dadurch in 10min erreicht. Dank der neu angelegten Radwege ist man ebenso schnell mit dem Fahrrad im Herzen der Stadt. Der unweit entfernte „Auensee“ lädt durch seine sonnigen Liegewiesen, Spielplätze und die historische Parkeisenbahn zum Entspannen ein. Die aufwendig geschaffenen Radwege entlang der Flusslandschaft machen eine Radtour mit der Familie zu einem Muss.

Leipzig- Möckern ist der perfekte Kompromiss zwischen den Vorzügen des City-nahen Wohnens und dem Abstecher in die Natur.

Karte wird geladen ...